Ergebnisse für {{ keywords }}

Suchen Sie stattdessen nach {{ didYouMean }}

Kategorien

{{ faq.question }}

{{ faq.answer }}

{{ result.label }} ({{ result.hits.length }})

Keine Suchergebnisse gefunden.

Steckbrief

Erzählt doch mal …

Was ist eine Sage?

Klassenstufe und Dauer:

  • Klassenstufe: 5-6
  • 45 min
  • Deutsch

diggie-Typ:

  • Unterricht

Merkmale:

  • enthält Audio-Inhalte

Zusammenfassung

In dieser sagenhaften diggie lernen Ihre Schülerinnen und Schüler gemeinsam die Textsorte Sage und ihre Merkmale kennen. Dabei begegnen die Schülerinnen und Schüler zunächst den mysteriösen Sirenen, indem sie die Sage „Odysseus und die Sirenen“ hören. Weiter lernen sie die zentralen Merkmale einer Sage kennen, ehe sie den Sagentext im Hinblick auf bestimmte Textsortenmerkmale untersuchen. Mit einem kurzen Quiz testen und sichern Ihre Schülerinnen und Schüler das erlernte Wissen. Abschließend können sie noch weitere übernatürliche Geschöpfe kennenlernen und reflektieren das Gelernte.

Zur intensiveren Vorbereitung steht Ihnen auch ein detaillierter Verlaufsplan zum Download zur Verfügung. 

Möglicher Rahmenlehrplan-Bezug:  

Literarische Texte verstehen und nutzen

 

Notwendige fachliche Vorkenntnisse der Schülerinnen und Schüler: 

keine 


Lernziele: 

Die Schülerinnen und Schüler … 

Inhaltlich: 

  • lernen die Sage „Odysseus und die Sirenen“ kennen,
  • setzen sich mit der literarischen Textsorte Sage auseinander,
  • kennen zentrale Merkmale der Textsorte Sage,
  • können die Textsortenmerkmale benennen.

Methodisch: 

  • erschließen sich einen Sagentext lesend und hörend,
  • erfassen Informationen über die Textsorte Sage anhand von Texten und Bildern, 
  • wenden Fachwissen an,
  • erkennen die Textsortenmerkmale, indem sie einen Sagentext dahingehend untersuchen. 


Binnendifferenzierung 

mit Hilfestellungen 

mit unterschiedlichen Textniveaus

mit bedarfsgerechter Vertiefung 


optionaler Einsatz externer Tools 

kollaboratives Ideentool: Collaboard

Internetbrowser


Mind. einzuplanende Zeit  

45 min + 30 min optionale Vertiefung