Ergebnisse für {{ keywords }}

Suchen Sie stattdessen nach {{ didYouMean }}

Kategorien

{{ faq.question }}

{{ faq.answer }}

{{ result.label }} ({{ result.hits.length }})

Keine Suchergebnisse gefunden.

Steckbrief

Warum eine HIV-Infektion nicht heilbar ist

Viren als Krankheitserreger

Klassenstufe und Dauer:

  • Klassenstufe: 7-8
  • 60 min
  • Biologie

diggie-Typ:

  • Selbstlernen

Merkmale:

  • enthält Video-Inhalte

Zusammenfassung

In dieser Selbstlerndiggie erfahren Ihre Schüler:innen, weshalb eine HIV-Infektion unheilbar ist, während Influenza behandelbar ist, indem sie den Aufbau und die Vermehrung dieser Viren erkunden. Um das neue Wissen zu sichern, erstellen Ihre Schüler:innen einen informativen Social-Media-Post, der die Unterschiede zwischen HIV und Influenza erklärt.

Zur intensiveren Vorbereitung steht Ihnen auch ein detaillierter Verlaufsplan zum Download zur Verfügung. 

Möglicher RLP-Bezug: 

Immunsystem, Immunbiologie, Krankheit – Gesundheit


Notwendige fachliche Vorkenntnisse der Schüler:innen:

Vorkenntnisse zu Übertragungsarten empfohlen


Lernziele: 

Inhaltlich: Die Schüler:innen …

  • erklären, wie sich Viren vermehren.
  • erklären, weshalb Influenza heilbar ist und HIV nicht.
  • wissen, wie bestimmte Viren übertragen werden, und können die Übertragungsarten benennen.

Methodisch: Die Schüler:innen …

  • sammeln wichtige Informationen über das Influenza- und das HI-Virus und präsentieren die Unterschiede in einem fiktiven Instagram-Post.

 

Binnendifferenzierung:

mit Hilfestellungen

mit bedarfsgerechter Vertiefung


Optionaler Einsatz externer Tools:

zum Erstellen eines Social-Media-Posts: zeoob


Mind. einzuplanende Zeit:

50–60 min (diggie lässt sich teilen, siehe Verlaufsplan)