Ergebnisse für {{ keywords }}

Suchen Sie stattdessen nach {{ didYouMean }}

Kategorien

{{ faq.question }}

{{ faq.answer }}

{{ result.label }} ({{ result.hits.length }})

Keine Suchergebnisse gefunden.

Steckbrief

Warum eine HIV-Infektion nicht heilbar ist

Viren als Krankheitserreger

Klassenstufe und Dauer:

  • Klassenstufe: 7-8
  • 60 min
  • Biologie

diggie-Typ:

  • Unterricht

Merkmale:

  • enthält Video-Inhalte
  • Gruppenarbeit optional

Zusammenfassung

In dieser Unterrichtsdiggie vermitteln Sie Ihren Schüler:innen, weshalb eine HIV-Infektion unheilbar ist, während Influenza behandelbar bleibt. Sie erforschen den Aufbau und die Vermehrungsmechanismen von Viren und entdecken, worin sich HIV und Influenza unterscheiden. Zur Festigung des neuen Wissens erstellen Ihre Schüler:innen einen informativen Social-Media-Post, der die Unterschiede zwischen HIV und Influenza herausstellt.

Zur intensiveren Vorbereitung steht Ihnen auch ein detaillierter Verlaufsplan zum Download zur Verfügung. 

Möglicher RLP-Bezug: 

Immunsystem, Immunbiologie, Krankheit – Gesundheit


Notwendige fachliche Vorkenntnisse der Schüler:innen:

Vorkenntnisse zu Übertragungsarten empfohlen


Lernziele: 

Inhaltlich: Die Schüler:innen …

  • erklären, wie sich Viren vermehren.
  • erklären, weshalb Influenza heilbar ist und HIV nicht.
  • wissen, wie bestimmte Viren übertragen werden, und können die Übertragungsarten benennen.

Methodisch: Die Schüler:innen …

  • sammeln wichtige Informationen über das Influenza- und das HI-Virus und präsentieren die Unterschiede in einem fiktiven Instagram-Post.

 

Binnendifferenzierung:

mit Hilfestellungen

mit bedarfsgerechter Vertiefung


Optionaler Einsatz externer Tools:

zum Erstellen eines Social-Media-Posts: zeoob


Mind. einzuplanende Zeit:

50–60 min (diggie lässt sich teilen, siehe Verlaufsplan)