Ergebnisse für {{ keywords }}

Suchen Sie stattdessen nach {{ didYouMean }}

Kategorien

{{ faq.question }}

{{ faq.answer }}

{{ result.label }} ({{ result.hits.length }})

Keine Suchergebnisse gefunden.

Steckbrief

Jetzt wird’s cringe!

Über Sprache nachdenken: Jugendsprache

Klassenstufe und Dauer:

  • Klassenstufe: 7-8
  • 45 min
  • Deutsch

diggie-Typ:

  • Unterricht

Zusammenfassung

Tauchen Sie mit Ihren Schüler:innen ein in die lebendige Sprachwelt der Jugendlichen. Die Schüler:innen testen ihr Wissen bzgl. der Jugendwörter der vergangenen Jahre und definieren anschließend gemeinsam, was Jugendsprache ausmacht. Am Ende erstellen sie ihr persönliches Jugendsprache-Wörterbuch.

Zur intensiveren Vorbereitung steht Ihnen auch ein detaillierter Verlaufsplan zum Download zur Verfügung. 

Möglicher RLP-Bezug:   

Sprachvarianten (Standardsprache, Jugendsprache) unterscheiden, empirisches Arbeiten üben (Lexikon der Jugendsprache) 


Notwendige fachliche Vorkenntnisse der Schüler*innen: 

keine 


Lernziele: 

Die Schüler:innen können ... 

Inhaltlich: 

  • Jugendsprache und ihre Merkmale definieren 
  • Stilmittel der Jugendsprache erkennen 
  • den eigenen Wortschatz hinsichtlich jugendsprachlicher Phänomene überprüfen 
  • jugendsprachliche Ausdrücke mithilfe von Beispielen erklären 

  Methodisch: 

  • die Bedeutung von jugendsprachlichen Ausdrücken reflektieren 


Binnendifferenzierung 

Mit Hilfestellungen 


Optionaler Einsatz externer Tools: keine 


Mind. einzuplanende Zeit   

45 Min. (+ 5 Min. optionale Vertiefung der Stilmittel der Jugendsprache)