Ergebnisse für {{ keywords }}

Suchen Sie stattdessen nach {{ didYouMean }}

Kategorien

{{ faq.question }}

{{ faq.answer }}

{{ result.label }} ({{ result.hits.length }})

Keine Suchergebnisse gefunden.

Steckbrief

Die Pubertät. Eine Zeit der Veränderungen

Pubertät

Klassenstufe und Dauer:

  • Klassenstufe: 7-8-9-10
  • 45 min
  • Biologie

diggie-Typ:

  • Selbstlernen

Merkmale:

  • Gruppenarbeit optional
  • enthält Video-Inhalte

Zusammenfassung

In dieser Selbstlerndiggie setzen sich Ihre Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 mit den Veränderungen auseinander, die während der Pubertät auftreten. Sie werden durch diesen digitalen Unterricht angeregt, die Wirkungen von Östrogenen und Testosteron zu analysieren. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler über den Einfluss der Geschlechtshormone auf die körperlichen und psychischen Veränderungen in dieser Lebensphase zu informieren. Außerdem lädt dieser Biologieunterricht dazu ein, die erworbenen Kenntnisse dafür zu nutzen, die Chatbeiträge von Jugendlichen, die Probleme während der Pubertät erleben, zu beantworten. Eine Vergleichs- und Reflexionsrunde schließt die Einheit ab.

Zur intensiveren Vorbereitung steht Ihnen auch ein detaillierter Verlaufsplan zum Download zur Verfügung. 

Möglicher Rahmenlehrplan-Bezug: 

Sexualität des Menschen, Fortpflanzung, Entwicklung des Menschen, Pubertät

 

Notwendige fachliche Vorkenntnisse der Schülerinnen und Schüler:

Kenntnisse über Aufbau und Funktionen der Geschlechtsorgane empfohlen


Lernziele: 

Inhaltlich: Die Schülerinnen und Schüler …

  • nennen die körperlichen und psychischen Veränderungen, die während der Pubertät auftreten.
  • erklären die Funktionsweise von Hormonen und den Einfluss von Östrogenen und Androgenen auf die Veränderungen während der Pubertät.

Methodisch: 

  • nutzen das Gelernte, um auf Probleme von Jugendlichen, die im Zusammenhang mit der Pubertät stehen, zu reagieren und ihnen Ratschläge zu erteilen, wie sie mit diesen Herausforderungen umgehen können.


Binnendifferenzierung:

  • mit Hilfestellungen
  • mit bedarfsgerechter Vertiefung


Optionaler Einsatz externer Tools:

nein


Mind. einzuplanende Zeit:

45 min + 10 min (optionale Vertiefung)