Ergebnisse für {{ keywords }}

Suchen Sie stattdessen nach {{ didYouMean }}

Kategorien

{{ faq.question }}

{{ faq.answer }}

{{ result.label }} ({{ result.hits.length }})

Keine Suchergebnisse gefunden.

Steckbrief

Terme und Graphen lesen und verstehen

Lineare Funktionen (1/3)

Klassenstufe und Dauer:

  • Klassenstufe: 9-10
  • 45 min
  • Mathematik

diggie-Typ:

  • Übung

Zusammenfassung

Lineare Funktionen begegnen Ihren Schüler:innen auf verschiedenste Weise im Alltag. In dieser interaktiven Lerneinheit für das Fach Mathematik der Klassen 9 und 10 üben Ihre Schüler:innen zu entscheiden, welche Abhängigkeiten und Grafiken lineare Funktionen beschreiben und wie sie diese verstehen und deuten können. Sie lernen anhand zahlreicher Übungsaufgaben, lineare von nicht linearen Funktionen zu unterscheiden, Funktionsterme aus Textaufgaben und Graphen zu erstellen und die Monotonie von Graphen zu analysieren. Mit gezielten Hilfestellungen und einem Abschlussquiz wird das Verständnis vertieft.

Zur intensiveren Vorbereitung steht Ihnen auch ein detaillierter Verlaufsplan zum Download zur Verfügung. 

Möglicher Rahmenlehrplan-Bezug:

  • Terme und Gleichungen
  • Zuordnungen und Funktionen


Notwendige fachliche Vorkenntnisse der Schüler:innen:

  • Grundlegendes Verständnis von linearen Funktionen
  • Monotonie
  • Normalform


Lernziele:

Die Schüler:innen …

inhaltlich:

  • können eine lineare Funktion erkennen.
  • wissen, wie sich die Variablen auf den Funktionsgraphen auswirken.
  • können einen Funktionsterm mithilfe einer Textaufgabe erstellen.
  • können Funktionsterme ihren Funktionsgraphen zuordnen.
  • können Aussagen zum Monotonieverhalten treffen.

methodisch:

  • üben selbstständig und selbstgesteuert an Fachinhalten


Binnendifferenzierung:

mit Hilfestellungen und Musterlösungen


optionaler Einsatz externer Tools:

keine


Mind. einzuplanende Zeit:

45 min