Ergebnisse für {{ keywords }}

Suchen Sie stattdessen nach {{ didYouMean }}

Kategorien

{{ faq.question }}

{{ faq.answer }}

{{ result.label }} ({{ result.hits.length }})

Keine Suchergebnisse gefunden.

Steckbrief

Der Strom kommt aus der Steckdose – oder doch nicht?

Energieträger

Klassenstufe und Dauer:

  • Klassenstufe: 5-6-7
  • 45 min
  • Erdkunde
  • Naturwissenschaften

diggie-Typ:

  • Selbstlernen

Zusammenfassung

Im Alltag benötigen wir für viele Dinge Strom. Aber woher kommt der Strom? In dieser Selbstlerndiggie finden Ihre Schüler:innen heraus, welche unterschiedlichen Energieträger es gibt und wie diese als Strom in die Steckdose gelangen. Sie erarbeiten den Unterschied zwischen erneuerbaren und nicht erneuerbaren, fossilen Energieträgern und erschließen an einer Infografik die Stromgewinnung und -weiterleitung. Abschließend reflektieren Ihre Schüler:innen, welche Art der Energiegewinnung die beste ist, und überprüfen ihr Gelerntes in einem Wissenscheck.

Zur intensiveren Vorbereitung steht Ihnen auch ein detaillierter Verlaufsplan zum Download zur Verfügung. 

Möglicher RLP-Bezug:  

Energieträger

Stromgewinnung


Notwendige fachliche Vorkenntnisse der Schüler:innen: keine


Lernziele: 

Die Schüler:innen …  

Inhaltlich

… erarbeiten, was Energieträger sind.

… erkennen den Unterschied zwischen erneuerbaren und fossilen Energieträgern.

… erschließen, dass Strom aus Energieträgern gewonnen und wie er an Endnutzer:innen weitergeleitet wird.

Methodisch

… erschließen Informationen aus Sachtexten.

… arbeiten mit einer Infografik.

… vergleichen und reflektieren.


Binnendifferenzierung: Hinweise und Hilfestellungen


optionaler Einsatz externer Tools: keine


Mind. einzuplanende Zeit: 35 min