Ergebnisse für {{ keywords }}

Suchen Sie stattdessen nach {{ didYouMean }}

Kategorien

{{ faq.question }}

{{ faq.answer }}

{{ result.label }} ({{ result.hits.length }})

Keine Suchergebnisse gefunden.

Steckbrief

Summ, summ, summ …

Bestäubung von Blütenpflanzen

Klassenstufe und Dauer:

  • Klassenstufe: 5-6
  • 45 min
  • Naturwissenschaften
  • Biologie

diggie-Typ:

  • Selbstlernen

Merkmale:

  • enthält Video-Inhalte

Zusammenfassung

In diesem digitalen Unterrichtsmaterial für den Nawi- und Biologieunterricht der Klassenstufen 5 und 6 begeben sich Ihre Schülerinnen und Schüler zunächst auf eine Fantasiereise durch eine Blumenwiese. Mithilfe eines unterhaltsamen Videos lernen sie die unverzichtbare Rolle der Insekten bei der Bestäubung kennen. In interaktiven Aufgaben erarbeiten sie sich weitere Arten der Bestäubung von Blütenpflanzen. Von der Wind- bis zur Selbstbestäubung: Die Schülerinnen und Schüler werden verstehen, warum Äpfel ohne Insekten undenkbar wären, aber Erdbeeren trotzdem gedeihen, und begreifen den Wert von Insekten für die ökologische Vielfalt.

Zur intensiveren Vorbereitung steht Ihnen auch ein detaillierter Verlaufsplan zum Download zur Verfügung. 

Möglicher Rahmenlehrplan-Bezug: 

„Pflanzen, Tiere, Lebensräume“, Fortpflanzung und Angepasstheit von Pflanzen

 

Notwendige fachliche Vorkenntnisse der Schülerinnen und Schüler:

Aufbau einer Blüte

 

Lernziele: Die Schülerinnen und Schüler …

Inhaltlich: 

  • lernen verschiedene Bestäubungsarten und ihre Funktionsweise kennen, vor allem Insektenbestäubung.
  • beantworten optional Verständnisfragen zu Wind- und Selbstbestäubung.
  • begründen, warum es ohne Insekten zwar Erdbeeren gäbe, aber keine Äpfel.

 Methodisch: 

  • unternehmen eine Fantasiereise.
  • erschließen sich Informationen aus verschiedenen Medien (Audio, Video und Text) und verknüpfen sie.

 

Binnendifferenzierung:

mit Hilfestellungen / mit bedarfsgerechter Vertiefung

 

Optionaler Einsatz externer Tools:

keine

 

Mind. einzuplanende Zeit:

40 min + 10 min optionale Vertiefung